Automotive Add-Ons

Praxiserprobte Zusatzfunktionen und Ihr Nutzen auf einen Blick

Aus der Erfahrung von über 280 Kundenprojekten bei Automobilzulieferern sind zahlreiche Add-Ons entstanden, die Standardfunktionen abrunden und die Bedienung vereinfachen. Hier eine Auswahl von Zusatzfunktionen – von A wie Abrufhistorie bis V wie VMI –, die in Ihr System eingespielt werden können. Modifikationsfrei, releaseunabhängig und auf Wunsch mit Wartung.

Abrufhistorie Einkauf und Verkauf

Schnelles Erkennen von Bedarfsänderungen und Sprüngen durch den Vergleich von mehreren historischen Abrufen.

Ihr Nutzen:

  • Zeitgewinn für die Verkaufsdisponenten.
  • Mehr Transparenz in der Supply Chain.

Änderungsbelege Fertigungsaufträge

Protokollierung aller Änderungen in den Fertigungsaufträgen (inkl. Anwender und Datum).

Ihr Nutzen:

  • Mehr Transparenz und Rückverfolgbarkeit bei Fertigungsaufträgen.
  • Klare Verantwortlichkeiten.

Leihgutdisposition

Auswertung und Darstellung der Packmittelbedarfe und bedarfsgesteuerte Disposition von Behältern basierend auf Packvorschriften und Kundenbedarfe.

Ihr Nutzen:

  • Reduzierung des Behälterbestandes (und damit der Behältermieten) durch bessere Disposition.
  • Transparente und automatisierte Planung.

Lieferservicegrad

Vergleich von Soll- und Ist-Lieferterminen unter Berücksichtigung von Reaktionszeiten, Abrufhistorie und daraus resultierende Bewertung der Liefertermintreue (Lieferanten und eigener Liefergrad). Integriert in Business Intelligence-Lösung iControl oder SAP BW.

Ihr Nutzen:

  • Eigene Daten bei Verhandlungen.
  • Frühzeitiges Erkennen und Gegensteuern bei Problemen.

MRP Plus – Serienplanung auf Gruppenebene

Einfache und schnelle Planung aller Varianten, die über eine Fertigungslinie laufen, auf einem Blick. Übersichtliche Darstellung der Dispositionssituation mehrerer Materialien mit komfortablen Absprungmöglichkeiten.

Ihr Nutzen:

  • Weniger Sonderaktionen in der Produktion durch besseren Überblick der Disponenten.
  • Unterstützung beim Ausgleich von Bedarfsschwankungen und Planung einer kontinuierlichen Fertigung.

ORBIS Planungstool

Effizientes Planungstableau für performante Reihenfolgeplanung, auch bei großem Mengenvolumen, vollständig in den SAP-Standard integriert. Durch vordefinierte Erweiterungsschnittstellen lassen sich individuelle Planungskriterien für automatisierte Planung und beliebige Restriktionen abbilden.

Ihr Nutzen:

  • Voll integrierte Leitstandsfunktionalität – Feinsteuerung
    der Fertigung ohne Schnittstellen und Systembrüche.
  • Aufwandsminimierung im Fachbereich durch Handlingsoptimierung.
  • Transparenz in Auftrags- und Terminstruktur.
  • Erhöhung von Planungsgeschwindigkeit und Reaktionsmöglichkeiten bei Veränderungen.

ORBIS RF-Kit

Vorkonfigurierte Transaktionen und Dialogfunktionen für RF-Terminals – vor allem Funktionen aus dem Bereich Handling Unit Management und Lagerverwaltung (WM).

Ihr Nutzen:

  • Beschleunigung und Optimierung Ihrer Prozesse im WM und Handling Unit Management.
  • Reduzierung prozessfremder Leistungen („Bestand suchen...“).

Streckenabwicklung mit Lieferplänen

Übernahme von Kundendaten in EDI-Lieferantenabrufe und eindeutige Kundenzuordnung, auch bei mehreren Kundenlieferplänen.

Ihr Nutzen:

  • Zeitersparnis und Vermeidung von Erfassungsfehlern.
  • Korrekte Abrufinformationen an Streckenlieferant auf Knopfdruck.

VMI / EDL Plus – Erweiterte Abwicklung externer Dienstleister

Nachschubdisposition eines Konsignationslagers auf Basis des Bestands, Vorschaubedarfe, Zielreichweite und transparente Bestandsführung beim EDL (inkl. Unterwegsbestände und automatischer Bestandsabgleich).

Ihr Nutzen:

  • Effizienz und Fehlervermeidung durch automatisierte Nachschubdisposition.
  • Transparenz in der Supply Chain – gesicherte Disposition und Vermeidung von Sonderfahrten.
  • Reduzierung von Bestandsdifferenzen durch klare Bestandsverantwortung.

8D-Report

Abbildung der Disziplinen der 8D-Methode in einer QM-Meldung und Ausgabe als Word-Formular.

Ihr Nutzen:

  • Integrierte und transparente Abwicklung ohne Doppelerfassung von Informationen.
  • Effiziente, standardisierte Bearbeitungen durch vordefinierte Maßnahmen.

+86 21 64401276

info@orbis-china.cn

SAP Consulting | Consulting China | SAP Beratung | Beratung China | SAP Prozesse | Microsoft Dynamics CRM | Business Intelligence | Planungslösungen | Variantenmanagement | CRM Lösungen | MES Lösung | Internationale SAP Rollouts | Logistic Execution System | Supply Chain Management | SAP BI | e-Learning | SAP ERP | Customer Relationship Management | Product Lifecycle Management | SAP SCM  | SAP LES | Konsumgüterindustrie | Bauzulieferindustrie | Fertigungsindustrie | Manufacturing Execution Systeme | SAP PLM | Automotive