Maschinenbau

SAP CRM für Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau

SAP for Industrial Machinery & Components (SAP for IM&C) hilft Ihnen bei der Verwaltung von Kunden, Lieferketten, Produktzyklen und Services. Dadurch unterstützt die Lösung neue Geschäftsprozesse bereits in ihrer Entstehung.

Mit dem umfassenden Lösungsportfolio lassen sich unter anderem folgende Geschäftsprozesse abwickeln:

Produktentwicklung und -einführung:

Unterstützung des gesamten Prozesses von der Entwicklung bis zur Einführung und Ermöglichung der perfekten Abstimmung von Produkt-, Unternehmensstrategie und Leistungskennzahlen (KPIs). Mit SAP for IM&C verwalten Sie Ihre Ideen und Konzepte sowie Entwicklungsprojekte und Projektportfolios, erkennen Anforderungen, entwerfen Prototypen, knüpfen Kontakte zu Lieferanten und organisieren Ramp-ups sowie Markteinführungen.

Marketing und Vertrieb:

Bedeutende Verkürzung der Verkaufszyklen, Erhöhung der Gewinne und Förderung der Kundenbindung. Sie machen aus viel versprechenden Leads rentable Kunden.

Supply Chain Planning:

Flexible Gestaltung der Prozesse in der Lieferkette und Anpassung bei Bedarf. Das Lösungsportfolio umfasst Funktionen für die Planung und Durchführung von Unternehmensabläufen sowie Technologien.

Produktion:

Unterstützung sämtlicher Produktionsmodelle, einschließlich der Kundeneinzel-, Lager- und Projektfertigung. So lassen sich die Anzahl verspäteter Aufträge reduzieren, Auftragsvorlaufzeiten verkürzen, Outsourcing- und Offshoring-Strategien ausführen, der administrative Aufwand und Transaktionskosten senken. Zudem können Sie die Höhe des gebundenen Kapitals durch Reduzierung des Bestands und optimierte Auslastung minimieren.

Beschaffung:

Nutzen Sie konsolidierte Inhalte sowie Stammdaten, um den gesamten Lieferzyklus abzudecken: vom strategischen Sourcing bis zur operativen Beschaffung und der Einbeziehung von Lieferanten. SAP-Lösungen ermöglichen die Optimierung der Lieferantenauswahl, die Verkürzung von Zeitzyklen und die Entwicklung effektiver Sourcing- und Beschaffungsstrategien.

Logistik und Verteilung:

Unterstützung bei der Beschaffung, Verfolgung und Verteilung von Material und Produkten mit speziell zugeschnittenen Methoden.

Aftermarket Service:

Unterstützung bei der taktischen und strategischen Planung, der Verwaltung von Serviceleistungen sowie bei Transaktionen. Darüber hinaus lassen sich operative Analysen und Finanzanalysen durchführen. Das Lösungsportfolio von SAP for IM&C ermöglicht Ihnen die Zusammenarbeit bei Geschäftsprozessen wie Budgetierung, Ressourcenplanung, Produktplanung, Außendienst, Verwaltung bestehender Kunden, Self-Service für Kunden, Ersatzteilmanagement, Marktanalysen sowie die mehrkanalige Kampagnendurchführung und -auswertung.

+86 21 64401276

info@orbis-china.cn

SAP Consulting | Consulting China | SAP Beratung | Beratung China | SAP Prozesse | Microsoft Dynamics CRM | Business Intelligence | Planungslösungen | Variantenmanagement | CRM Lösungen | MES Lösung | Internationale SAP Rollouts | Logistic Execution System | Supply Chain Management | SAP BI | e-Learning | SAP ERP | Customer Relationship Management | Product Lifecycle Management | SAP SCM  | SAP LES | Konsumgüterindustrie | Bauzulieferindustrie | Fertigungsindustrie | Manufacturing Execution Systeme | SAP PLM | Automotive